Neuerscheinung: Bodensee. Das Heimat-Quiz

Seit mehr als 15 Jahren gibt es die Quiz des Grupello-Verlags im handlichen, praktischen Format. Da war es doch Zeit für eine Überarbeitung. So erscheint die Quiz-Reihe nun unter dem Titel „Heimat-Quiz“. Das letzte Jahr hat ja zu einer Wiederentdeckung der Heimat geführt. „Bodensee – das Heimat-Quiz“ ist gerade in dieser Reihe neu erschienen.

Herrlich liebliche Landschaften, Gartenkulturpfade durch Weinberge und Streuobstwiesen, die Blumenpracht der Insel Mainau – wer das »schwäbische Meer« einmal umwandert, verwöhnt all seine Sinne mit faszinierenden Eindrücken. Dahinter verbergen sich die überraschendsten Dinge, denen Thomas Blasche auf den Grund geht und deren spannende Geschichten er in 100 Fragen und Antworten erzählt. Geschichten, die das Bodensee-Heimatherz höherschlagen lassen und nicht nur Alemannen und Schwaben ins Staunen versetzen!

Wie in seinem Buch „Glücksorte am Bodensee“ überrascht der Autor selbst Einheimische mit Neuem und Unbekannten. Hier lernen die Spieler, welcher Bond-Darsteller im Auftrag des MI6 am Bodensee unterwegs war, wie die Hegauberge im Volksmund genannt werden oder in welcher Stadt am Bodensee die teuerste Brücke der Welt zu finden ist. Der spielerische Wissensaustausch zeigt, wer ein echter Bodenseekenner ist.

Die neue sehr schön aufgemachte Verpackung deutet an, dass die Karten nun größer sind – etwas größer als normale Spielkarten. Dadurch ist nun Platz für mehr Text auf den Karten der auch genutzt wurde, um die Antworten ausführlicher zu erklären.

„Bodensee. Das Heimat-Quiz“ ist liebevoll und bunt gestaltet und kostet 16,99 Euro.

 

Foto: Grupello-Verlag