Advent am Bodensee

Der Winter ist sonst eigentlich nicht die Zeit, um den Urlaub am Bodensee zu verbringen. Aber es lohnt sich – denn es hat sehr schöne Weihnachtsmärkte rund um den Bodensee. Der Weihnachtsmarkt in Konstanz dauert sogar über die gesamte Adventszeit. Andere dauern nur ein Wochenende oder eine Woche. Hier stellen wir euch die schönsten Weihnachtsmärkte am Bodensee vor.

Konstanz

Der Weihnachtsmarkt in Konstanz ist der größte Weihnachtsmarkt am Bodensee und dauert in diesem Jahr vom 29. November bis 22. Dezember. Er erstreckt sich über die gesamte Marktstätte, hinunter zum Schiffslandeplatz und reicht bis in den Stadtgarten. Am Schiffslandeplatz liegt traditionell das Weihnachtsschiff – ein Schiff der BSB das im unteren Teil Platz für Aussteller hat und oben einen Party Bereich bietet. Im Bereich des Stadtgartens gibt es alle möglichen kulinarischen Genüsse. Glühwein natürlich sowieso aber daneben auch asiatisches, türkisches oder kulinarisches aus dem Balkan. Sogar eine Thüringer Bratwurst kann man hier probieren. Fast 160 Händler laden zum Bummeln ein. Der Weihnachtsmarkt in Konstanz geht täglich von 11.00 Uhr bis 21.30 Uhr.

Lindau

Die Lindauer Hafenweihnacht geht vom 22. November bis 16. Dezember immer Donnerstag bis Sonntag. Der Weihnachtsmarkt befindet sich in einer einzigartigen Kulisse rings um das Hafengelände. Neben dem Markt ist auch die Altstadt glanzvoll dekoriert und lädt mit zahlreichen Geschäften zu einer Shoppingtour ein. Das vorweihnachtliche Programm, neben dem Weihnachtsmarkt, umfasst adventliche Stadtführungen, Nachtwächterrundgänge und Schoweinlagen. Mit dem Weihnachtsschiff MS Austria können die Besucher von Weihnachtsmarkt zu Weihnachtsmarkt zwischen Lindau und Bregenz pendeln.

Radolfzell

Der Radolfzeller Christkindlemarkt findet vom 6. bis 9. Dezember statt. Rings um das Münster auf dem Marktplatz und in die Gassen hinein finden sich zahlreiche Stände. Historisches Kinderkarussell, Glasbläser-Vorführungen und ein Stall mit Schafen sind nur einige der Attraktionen. Besonderes Augenmerk wird beim Radolfzeller Christkindlemarkt auf „selbstgemachtes“ gelegt – kunsthandwerkliche Artikel, die vorwiegend in der Region gefertigt werden.

 

Stein am Rhein

Die Märlistadt (Märchenstadt) in Stein am Rhein dauert vom 1. Dezember bis 31. Dezember jeweils von Mittwoch bis Sonntag. Kostenlos mit dem Karussell fahren, weihnachtliche Klänge oder einen Glühmost an einem der zahlreichen Stände genießen – das ist der Märlimarkt. Die historische Altstadt von Stein am Rhein bietet dafür eine wundervolle Kulisse. Die Märliwegführung mit Rapunzel findet jeweils Freitag bis Sonntag um 14 bzw. 16 Uhr statt. Das Märchen der Gebrüder Grimm wird dabei in 20 Fenstern der Altstadt dargestellt.

Friedrichshafen

Die Bodensee Weihnacht in Friedrichshafen dauert vom 30. November bis 21. Dezember. Auf dem Buchhornplatz am Bodenseeufer findet der Besucher weihnachtliche Atmosphäre. Dinnede, Glühwein und Kässpätzle gehören kulinarisch dazu. Über 70 Marktbeschicker sorgen für ein buntes und vielfältiges Angebot. Die Krippenbauer der  der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen präsentieren wieder eine lebendige Krippe. Auf dem Romanshorner Platz lockt die Eisbahn für einen Versuch auf zwei Kufen. Die Bodensee Weihnacht ist im Zeitraum Montag bis Donnerstag von 12 bis 20 Uhr und Freitag bis Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

Bregenz

Die Bregenzer Weihnacht geht vom 16. November bis 6. Januar täglich von 11 bis 20 Uhr. Feierlich eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am 16. November mit der Illuminierung des Weihnachtsbaums. Am Leutbühel können sich große und kleine Besucher auf eine lebende Krippe und Weihnachtsmarktstände freuen. Mit dem Weihnachtsschiff der BSB Flotte können die Besucher zwischen den Weihnachtsmärkten von Bregenz und Lindau pendeln – ein extrem romantisches, winterliches Erlebnis auf dem Bodensee…

Romanshorn

Weihnachtsmärkte haben in der Schweiz nicht die Tradition wie in Deutschland. Entsprechend reagierte man das Besucherbedürfnis und reduzierte diesen in diesem Jahr auf zwei Tage. Am 1. und 2. Dezember werden „Chläuse und Schäller“ wie gewohnt eine ganz besondere Stimmung in die Stadt zaubern.

Arbon

Der Christkindlmarkt in Arbon findet am 1. Dezember von 10 bis 19 Uhr statt. Geboten wird ein grosses Angebot an Kunsthandwerk, Adventsfloristik , Gestecke, Kränze, Genähtes, Gestricktes und Genüsse aus der Küche. Auf dem Markt wird nur Handgefertigtes angeboten. Im Kulturmobil wird um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr «Juli rettet das Weihnachtsfest» gespielt.

Singen

Vom 30. November bis 23. Dezember findet der Singener Hüttenzauber statt. Rund um das Rathaus werden Hütten aufgebaut, die weihnachtliche Hüttenromantik zaubern. Montag bis Freitag von 15 bis 21 Uhr und Samstag und Sonntag von 11 bis 21 Uhr.

Schaffhausen

Der Weihnachtsmarkt in Schaffhausen findet am 15. und 16. Dezember statt. Eine handverlesene Auswahl von Ausstellern bietet auf dem kleinen aber exklusiven Markt ausschließlich Produkte an, die mit der Weihnachtszeit in Verbindung stehen. Der Weihnachtsmarkt auf dem Münsterareal Schaffhausen mit rund 100 Ausstellern erstreckt sich vom Kreuzgang zu Allerheiligen über den Pfalzhof, die Klostergasse, den Münsterplatz und die Münstergasse bis hin zur Altstadt.

Kennt Ihr noch weitere nennenswerte Weihnachtsmärkte am Bodensee? Dann sendet uns eine E-Mail an info@mein-bodensee.com und wir werden die Liste erweitern….

image_pdfimage_print